Generic selectors
Nur genaue Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Deals
Suche in Seiten
Nach Kategorie filtern
2für1
Aktionen
Coupons
Gewinnspiel
News
Rabatte
Saisonpass
Ticket + Hotel
Tickets
Top-Deals
Wellness
Menü

Hamburg Dungeon

Das Hamburg Dungeon ist eine Mischung aus Grusel, Unterhaltung und Geschichtsstunde. Mitten in der historischen Speicherstadt in Hamburg wurde es 2000 eröffnet und gehört zur Merlin Gruppe (SEAlife, HeidePark).

Die aktuellsten Angebote

Bildnachweis: @hamburgdungeon auf Instagram

Das Hamburger Dungeon (Verlies) präsentiert euch eine schaurig-schöne Show über die Geschichte Hamburgs. Euch stehen außerdem Fahrgeschäfte zur Verfügung, die es in sich haben. Aber Achtung: An jeder Ecke lauern gruselige Gestalten.

Es werden mehrere Shows angeboten, welche die „dunkle Seite“ der Hamburger Geschichte darstellen sollen, z.B. der Große Brand von Hamburg 1842, Folter, Inquisition und der Schwarze Tod. Meistens werden auch die Besucher in die Szenen mit einbezogen.

Preise – das zahlt ihr regulär für Tickets!

Wie bei allen anderen Events dieser Kategorie ist auch ein Tag im Hamburg Dungeon nicht wirklich billig. Dank einiger Onlineangebote könnt ihr aber auch hier sparen.

Euch stehen verschiedene Ticketoptionen zur Auswahl:

Das Familienticket kostet im Onlineshop 69 € für zwei Erwachsene und zwei Kinder – macht also 17,25 € pro Person. Seid ihr ohne Kinder unterwegs, kommt ihr mit dem Sparticket ab 17,85 € pro Person (Onlinepreis) ins Hamburg Dungeon. Achung: Bei den Onlinetickets müsst ihr euch in der Regel schon auf Tag und Einlasszeit festlegen! Gruppen ab acht Personen bekommen einen Nachlass.

In Kombination mit einer Hafenrundfahrt kostet das Ticket 33 € und mit einer Fahrt mit dem roten Doppeldecker-Sightseeing-Bus bezahlt ihr 35 €.  Vor-Ort-Tickets kosten ab 25,50 € pro Person.

Auch noch wichtig zu wissen: Kinder haben erst ab einem Alter von 10 Jahren Zutritt!

Die aktuell besten Angebote

Öffnungszeiten – Wann und wie lang könnt ihr Hamburg Dungeon besuchen?

In der Regel ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Freitags bis Sonntags und an Feiertagen ist meist die erste Frühung auf Englisch. Zudem solltet ihr versuchen, euren Besuch im Voraus zu planen, denn bei hohem Besucheraufkommen können Vorstellungen ausverkauft sein und ihr müßt längere Wartezeiten in Kauf nehmen.

Bildnachweis: @hamburgdungeon auf Instagram

Einige Highlights

  • Das Gängeviertel mit Hannes und Berta, die einen Vorgeschmack auf das Kommende liefern
  • Die Kammer der Qualen mit Folterstuhl
  • Das Labyrinth
  • Das Pestkrankenhaus mit spritzendem Blut und Eiter
  • Drop Dead: Freifallturm mit acht Metern Höhe

Adresse und Anfahrt

Bildnachweis: @hamburgdungeon auf Instagram

Anreise mit dem Auto

Da das Hamburg Dungeon sich inmitten der historischen Speicherstadt befindet, ist die Parkplatzsituation angespannt – es gibt wenige kostenpflichtige Parkplätze vor dem Miniaturmuseum. Wenn möglich, empfehlen wir euch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel´n.

Anreise mit Bus und Bahn

Das Hamburg Dungeon liegt zentral in der Speicherstadt. S-Bahn oder U-Bahn sind nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Wählt die S-Bahn-Station Stadthausbrücke oder den U-Bahn-Anschluss Baumwall oder Überseequartier. Alternativ erreicht ihr euer Ziel auch mit dem Bus 6 (Haltestelle „auf dem Sande“ oder den Bus 111 (bis „Am Sandtorkai“).

Adresse

Wir hoffen, dass euch unsere Infos und Angebote zum Hamburg Dungeon weiterhelfen.