Generic selectors
Nur genaue Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Deals
Suche in Seiten
Nach Kategorie filtern
2für1
Aktionen
Coupons
Gewinnspiel
News
Rabatte
Saisonpass
Ticket + Hotel
Tickets
Top-Deals
Wellness
Menü

Safaripark Stukenbrock

Der Zoo Safaripark Stukenbrock liegt im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen. Er umfasst ca. 65 Hektar ihn gibt es seit 1969 (damals noch unter anderem Namen).

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Freizeitpark, dessen Hauptattraktionen aus Tieren bestehen. Zur Zeit bietet der Park 30 Attraktionen an und jedes Jahr kommen entweder eine Tier-Anlage oder eine neue Attraktion hinzu.

Eine der Hauptattraktionen ist die 350 Meter lange Achterbahn „Flying Tiger„, welche Europaweit bekannt ist. Weitere Attraktionen sind u.a. Wasserbahnen, eine Oldtimerfahrt, ein Hochseilgarten über einem Gepardengehege, ein Wildwasser-Rondell und der Giraffen-Tower. Alle Fahrgeschäfte sind an das Thema „Safari“ angelehnt.

Das Safariland bietet den Tieren einen möglichst artgerechten Lebensraum und genügend Freiraum. Gäste haben die Möglichkeit, dieses Land wie bei einer echten Safari mit Autos zu erkunden. Es sind überall Sicherheitsschleusen angebracht und jeder Bereich wird durch mindestens einen Tierpfleger überwacht. Die Gäste haben so die Möglichkeit, alle Tiere in ihrer „freien Wildbahn“ zu beobachten. Eine Hauptattraktion dieser Safari sind die weißen Tiger und Löwen, welche in den 90-ern nach einem Unfall adoptiert wurden. Weitere Tiere sind u.a. Afrikanische Elefanten, Dromedare, Lamas, Trampeltiere und Giraffen.

Ein Tagesticket kostet für Erwachsene 30 €, für Kinder (4-14 Jahre) 26 €. Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt. Jeden Freitag ist großer Familientag im Safaripark und alle Eintrittskarten kosten nur 23 €. Es ist auch möglich, eine Saisonkarte zu kaufen für 85 € / 70 € für Kinder.

Auch Parken ist kein Problem, ihr zahlt lediglich 3 € für den ganzen Tag und erhaltet zusätzlich einen 1,50 € Gutschein für das Restaurant oder den Store. Es sind mehrere Restaurants und Snack-Points im Park vorhanden.

Die Saison läuft jährlich von März bis Oktober. (2016: bis 23.10.)

Es ist auch möglich, in der Nähe zu übernachten. In einer Jugendherberge, auf einem Campingplatz oder den dazugehörigen Hotels. Auch hier ist ein Kombiangebot möglich.