Generic selectors
Nur genaue Ergebnisse
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Deals
Suche in Seiten
Nach Kategorie filtern
2für1
Aktionen
Coupons
Gewinnspiel
News
Rabatte
Saisonpass
Ticket + Hotel
Tickets
Top-Deals
Wellness
Menü

PLAYMOBIL®-FunPark

Der Playmobil®-FunPark liegt in Zirndorf bei Nürnberg und ist ideal für Familien mit Kindern.

Die Idee der Playmobil-Freizeitparks beinhaltet das Entgegenwirken von Bewegungsmangel der Kinder. Schwerpunkt sind daher nicht Fahrgeschäfte, sondern Spielstationen, die das Mitwirken der Kinder und anderen Besucher erfordern. Kinder sollen dort aktiv spielen und sich bewegen und nicht „bespielt“ werden, wie in manch anderen Freizeitparks.

Auf insgesamt 90.000 m² bietet der Park die bekannten Playmobil-Welten im XXL-Format mit Klettergeräten und Aktivspielplätzen. Der Playmobil Fun Park wurde 2000 eröffnet und hat mit einem großen Wasserspielplatz und einem Sandmatschbereich sowie einem großen Indoor-Bereich fpr jedes Wetter die richtigen Angebote.

Playmobil FunPark – Öffnungszeiten und Tickets

Je nach Saison sind unterschiedliche Bereiche des Parks geöffnet. Zwischen Dezember und Anfang März ist Winterzeit mit geöffnetem HOB-Center und Kletterwald (10 bis 18 Uhr). Zu den Schlummertagen im März, April und November ist nur der Kletterwald offen. In der Nebensaison ist geöffnet von 9 bis 18 Uhr und in der Hauptsaison könnt ihr von 9 bis 19 Uhr in den Park.

In der Hauptsaison bezahlt ihr 11,90 € pro Person, Kinder unter 3 Jahren sind frei.

Playmobil FunPark – Attraktionen

Nachwuchsbauern können auf dem Playmobil-Bauernhof Kühe melken und Traktor fahren. Im Baumhaus wird geklettert und entdeckt, das Krähennest lockt in acht Metern Höhe mit einer tollen Aussicht. Im Feenland werden einhörner gestriegelt und goldene Kristalle gesucht. Das Außengelände bietet für jeden kleinen Playmobil-Fan die richtige Spielwelt.

Im HOB-Center, dem Indoor-Spielplatz gibt es auf 5.000 Quadratmetern auch im Winter oder bei schlechtem Wetter gespielt werden. Wikingerschiff und Märchenschloss sowie City-Life garantieren Spielspaß. Shows und kleine Konzerte runden das angebot ab.

Der Klettergarten ist komplett überdacht und lädt mit insgesamt sieben verschiedenfarbigen, sechseckigen Türmen alle mutigen Kids
zum Klettern und Balancieren ein.

Beim Erlebnis-Minigolf warten 18 verschiedene Bahnen mit hochwertigem Kunstrasen auf euch .

Der Park ist in verschiedene Spielwelten aufgeteilt:

  • Steinbruch
  • Piraten
  • Ferienabenteuer
  • Dinos
  • Ritterburg
  • Bauernhof
  • Goldmine
  • Westerncity
  • Polizeistation

Des Weiteren gibt es Wasserspielplätze und Aktivspielplätze für die Kinder. Aber auch bei schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit, einen der zahlreichen Indoor-Spielplätze zu besuchen.

Gastronomie im Playmobil FunPark

Vor allem im Sommer könnt ihr euch hier mit Essen, Snacks und Getränken versorgen. Biergarten, Café und Eis-Boutique, Frühstücksrestaurant, Snack-Point, Wirtsschänke und „Pizza & Pasta“ sorgen dafür, dass jeder satt wird.

In der Wintersaison gibt es im HOB-Center verschiedene Snacks, Kuchen und winterlichen Crêpes sowie eine kleine Auswahl an warmen Speisen.

Hier nochmal eine Übersicht:

  • SB-Biergarten
  • Wirtsschänke
  • Burgschänke
  • Eis-Boutique
  • Piraten-Bude
  • Ritter-Bude
  • Western-Bude
  • Eis am Paddelsee
  • Cafe-Bar
  • Frühstücksrestaurant

Ausstellungen im Playmobil FunPark

Es gibt wechselnde und Dauer-Ausstellungen, z.B. „PLAYMOBIL-Autos“ oder „40 Jahre PLAYMOBIL“ die innerhalb des FunParks besucht werden können.

Playmobil FunPark Übernachtungsmöglichkeiten

Ihr könnt im Playmobil Hotel übernachten. Es liegt direkt neben dem Freizeitland und wurde ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet. Alle 28 Gästezimmer mit je 38 qm Wohnfläche bieten Wohnvergnügen pur und Raum für einen unbeschwerten und angenehmen Aufenthalt. Die Preise varrieren je nach Saison.

Playmobil FunPark – Anfahrt

Der Playmobil Fun Park ist in Zirndorf, westlich von Nürnberg und ist sogar via S-Bahn in unter einer halben Stundevom Hauptbahnhof erreichbar. Würzburg ist eine gute Autostunde entfernt und auch nach Regensburg sind es nur gute 120 km.